START

 

Hinweise für Familien in der Corona-Krise
Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Auch uns erreichen viele Anfragen dazu, wie Familien gut durch die Zeit der Kita- und Schulschließungen kommen können.
Unsere wichtigste Botschaft ist: Kein Druck

Unser Bundesverband hat ein paar Tipps und Hilfen für Sie zusammen gestellt, wie Sie gelassener mit der Situation umgehen können:

Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
Ebenfalls weisen wir gern auf die nützlichen Handreichungen der AETAS Kinderstiftung hin, die zum Dowload angeboten werden:www.aetas-kinderstiftuftung.deund auf das Angebot “Corona-Krise: Survival-Kit für Männer unter Druck” des Bundesforum Männer, Interessenverband für Jungen, Männer und Väter:Bundesforum Männer Survival Kit

Sollten Sie direkte Hilfe benötigen, stehen Ihnen weiterhin wichtige telefonische Anlaufstellen zur Verfügung:

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung-Onlineberatung

Notfall-KIZ

Neben einer Vielzahl von angedachten Hilfsprogrammen stellt das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen & Jugendliche (BMFSFJ) bereits jetzt ein Notfall-Kinderzuschlag zur Verfügung:

Weitere Informationen zur Pandemie finden Sie unter:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

https://www.rki.de (Robert Koch Institut)

https://www.ms.niedersachsen.de/startseite/ (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung)

 

Termine ++++++++++++++

Elternkursbeginn "Starke Eltern - Starke Kinder"®

Ausblick +++++++++++++

Jugendrat - Sei dabei!

Einblick ++++++++++++++

Kindergrundsicherung

Rückblick ++++++++++++

Bienensummen - Blütenpracht

- Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für ihre Unterstützung -