Über uns

 

Unsere Organisationsstruktur

Seit 33 Jahren setzen wir, der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Burgdorf e.V., uns für eine kinderfreundliche Gesellschaft ein. Wir unterstützen und fördern mit unserer Abeit benachteiligte Kinder und Jugendliche, leisten engagiert Familienhilfe und bieten eine individuell ausgerichtete Elternberatung an.
Hinter dem Erfolg unserer Arbeit stehen unsere knapp 200 Mitglieder, eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer sowie ungezählte Förderer und Sponsoren.
Wir sind rechtlich und finanziell selbstständig und arbeiten eigenverantwortlich.

 

Unsere Arbeit

Ohne Visionen kein Fortschritt
Mit unserer Arbeit, die sich an den Grundsätzen des DKSB orientiert, engagieren wir uns für

  • eine kinderfreundliche Gesellschaft
  • das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen
  • mehr soziale Sicherheit für Kinder und Eltern
  • eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • eine verstärkte Kooperation zwischen Lehrern und sozialpädagogischen Fachkräften
  • eine intensivere Vernetzung auf lokaler und regionaler Ebene zwischen kommunalen Beratungsstellen, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen

 

Unser Angebot für Kinder & Jugendliche

Probleme lassen sich gemeinsam lösen!
Unser breit gefächertes und fast immer kostenloses Angebot an Förder- und Hilfsmaßnahmen für Kinder & Jugendliche ist ein Spiegelbild der großzügigen öffentlichen Unterstützung durch die Bevölkerung, durch Rat und Verwaltung, die heimische Wirtschaft sowie die örtlichen Medien. Unser Angebot umfasst

  • Hausaufgabenhilfe
  • Leseförderung
  • Schulberatung
  • Caféteria: Pausen-Frühstück / Pädagogischer Mittagstisch
  • Arbeitsgemeinschaften und Projekte in den Bereichen Sport, Werken und Gestalten, Backen und Kochen, Natur und Umwelt sowie Tanz und Musik

 

Unser Angebot für Eltern & Familien

„Starke Eltern – starke Kinder“
Mit unserem differenzierten Angebot wollen wir Eltern in ihrer Erziehungskompetenz stärken und sie bei individuellen Erziehungsfragen im Alltag unterstützen. Damit sich die Kommunikation in der Familie nachhaltig verbessern kann und Eltern sich über Fragen der Kindererziehung sowie des familiären Zusammenlebens austauschen und informieren können, fördern, organisieren und vermitteln wir

  • Kennenlerngespräche
  • Elternabende und -kurse
  • persönliche und immer vertrauliche Beratungsgespräche
  • vielfältige Hilfs- und Entlastungsmaßnahmen
  • gemeinsame Aktionen und Feste, Fahrten und Aktivitäten
  • Kleiderladen Kli-Kla-Klamotti
  • Elternbeteiligung an der OGS-Gesamtgestaltung

 

Unsere Ziele

Hilfsbereitschaft stärkt Zukunftschancen
Die erfolgreiche Arbeit des Kinderschutzbundes Burgdorf lebt nicht allein vom unermüdlichen Einsatz seiner Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter.
Ohne die tatkräftige Hilfe alter und neu gewonnener Freunde und Förderer könnten wir unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern nicht verbessern und ausbauen. Jede ideelle und finanzielle Unterstützung durch öffentliche Institutionen, Kooperationspartner, Sponsoren und neue Mitglieder stärkt deshalb die Zukunftschancen vieler Burgdorfer Kinder. Der Kinderschutzbund Burgdorf ist auf neue Herausforderungen vorbereitet, hat sich klare Ziele gesetzt und will

  • soziale Kompetenzen fördern und erweitern
  • präventive Maßnahmen gegen Sucht und Gewalt unterstützen
  • die schulische Lern- und Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen verbessern
  • Hilfe bei der Bewältigung von schulischen Problemen (Schulunlust / Konzentrationsschwierigkeiten etc.) leisten
  • Anreize und Impulse für eine sinnvolle Freizeitgestaltung schaffen